Basteltipp: Acrylkugel, Getränkedeckel und Eisbecher

Acrylkugel, Getränkedeckel und Eisbecher was man so alles daraus machen kann!

Bevor ich von der Geburtstagsfeier bzw. der Detektivparty berichte wollte ich Dir unbedingt diesen tollen Kreativtipp zeigen.

Ich habe diese kleine Kaugummi-Automaten als Mitgebsel gebastelt. Die Kinder waren begeistert.

Für diesen Kaugummi-Automaten brauchst Du nicht viel.

Die Acrylkugel bekommst Du im Bastelladen. Die Getränkedeckel habe ich von unseren Wasserflaschen genommen. Zuerst wollte ich sie in türkis nehmen aber mit den roten Deckeln macht das doch viel mehr her.

Die Eisbecher sind aus Pappe und die bekommst du entweder von der Eisdiele deines Vertrauens 🙂 oder bestellst sie dir online. Die gibt es in unendlich vielen Farben.

Auch Espresso-Becher eignen sich hierfür sehr gut. Da musst Du natürlich dann kleinere Acrylkugel nehmen damit das Verhältnis von Becher zu Kugel auch passt.

Den Boden von dem  Eisbecher habe ich mit einem Cutter ausgeschnitten und das untere Teil der Acrylkugel mit Heißkleber festgeklebt.

Jetzt klebst Du noch die Getränkedeckel einmal vorne auf den Becher und einen oben auf die obere Acyrlkugel.
Perfekt! Jetzt kannst Du das ganze je nach Lust und Laune kreativ dekorieren.

Nicht nur für Süßigkeiten geeignet. Ideal für Geldgeschenke für Geburtstag, Hochzeit oder vielleicht mit Badekugeln gefüllt als kleines Wellness-Geschenk. Du siehst mit wenig Aufwand kann man viel zaubern.

Ich hoffe Dir gefällt mein Kreativtipp.

Alles liebe

 

 

 

Du bist kreativ, hast Spaß am Basteln und würdest gerne mit Deinem Hobby Geld verdienen? Komm in mein Team, ich würde mich sehr darüber freuen <<mach mit>> 

Du hast noch Fragen? Schreib mir, ich freue mich auf Deine Nachricht.