Mutterskind Christine Zenkel Tine


Herzlich Willkommen

Mein Spitzname ist Tine,
bin verheiratet und habe einen Sohn
und einen Hund :-).

Seit 2014 gehörte ich mit zur Stampin UP! Familie und mir macht es viel
Spaß und ich habe sehr viel Freude mit den Produkten. Es sind nicht nur
die Produkte die mich begeistern, sondern auch die vielen lieben Menschen
die ich dadurch kennengelernt habe und die um mich herum sind.

Ich habe meine Freiheit wieviel ich machen möchte, ob nur als Hobby um
mich zu entspannen (ich entspann mich da total). Ich kann mehr machen
um mein Hobby zu finanzieren oder sogar voll durchstarten.

Es ist einfach passend für mich.

Mittlerweile ein habe ich ein
kleines Team mit tollen Frauen.

Wir treffen uns, wann immer es möglich ist.
Teamtreffen, Mädelsabend oder einfach so.

Nicht alle meine Team-Mädels wohnen in meiner Nähe,
Dank Internet bleiben wir immer in Kontakt
und tauschen uns aus.

Es gibt viele Direktvertriebe aber hier fühle ich mit wohl,
weil es mit viel ❤️ ist.



So wie unser Leitspruch:

Zu lieben was wir tun,
zu teilen was wir lieben,
und somit anderen zu helfen,
durch eigene Kreativität Erfolge zu erzielen…
Dadurch zeichnen wir uns aus!


Wenn du mehr über meine Tätigkeit als Demonstratorin erfahren möchtest
oder Dir vielleicht überlegst selbst ein Teil der Stampin UP! Familie zu
werden dann findest Du <<hier>> viele weitere Informationen.

Du suchst den direkten Kontakt und möchtest indivduell beraten
werden – das selbstverständlich ganz unverbindlich – dann
erreichst Du mich <<hierüber>>.

Alles liebe

Mutterskind

Du möchtest keine Neuigkeiten / Angebote / Aktionen
& Blogbeiträge verpassen? Dann abonniere meinen
Newsletter und Du bist immer gut informiert.

Wie kannst Du bestellen:

Das ist ganz einfach, wenn Du schon weist was Du bestellen möchtest dann
klicke <<hier>> und Du kommst auf die Seite “Produkte bestellen” dort
erkläre ich Dir die verschiedenen Bestellmöglichkeiten

Ein Übersicht aller momentan aktuellen Kataloge
findest Du hier: <<klick>>

neueste Blogbeiträge:

Aufrufe: 861