Tannenbaum Rosetten

Tannenbaum aus Rosetten 🎄

Mit Rosetten aus Papier kann man so viel gestalten und es ist total easy.
Ganz klein auf eine Karte oder als Dekoration auf einem Geschenk. Ans Fenster gehängt oder eine Art Wimpel-Kette daraus gestaltet.

Für den Workshop Winterzauber hatte ich auf dem letzten Drücker einen Tannenbaum aus Rosetten gebastelt. Das wollte ich ja schon ewig lang machen :-).

Für den linken Tannenbaum habe ich das Designerpapier im schönsten glanz verwendet und für den rechten Tannenbaum das Designerpapier Landhausweihnacht.

Als Hilfe zum Falzen habe ich das Simply Scored Falzbrett verwendet. Damit geht es flott.



Pro Tannenbaum benötigst Du ca. 4 x 30,5 x 30,5 cm Designerpapier oder Farbkarton.

Der Tannenbaum besteht aus 7 Rosetten.
Alle Maße sind in INCH! und wird jeweils bei 1/2 inch gefalzt.

Für die erste Lage benötigst Du
3 Streifen 2 3/4 x 12 inch

Für die zweite Lage benötigst Du
3 Streifen 2 1/2 x 12 inch

Für die dritte Lage benötigst Du
3 Streifen 2 1/4 x 12 inch

Für die vierte Lage benötigst Du
2 Streifen 2 x 12 inch

Für die fünfte Lage benötigst Du
2 Streifen 1 3/4 x 12 inch

Für die sechste Lage benötigst Du
2 Streifen 1 1/2 x 12 inch

Für die siebte Lage benötigst Du
1 Streifen 1 x 12 inch

Als Topper benötigst Du einen Streifen 3/4 x 12 inch.

Mein Video dazu:

Die verwendeten Produkte findest Du weiter unten. Du kannst mir jederzeit Deine Bestellwünsche schicken oder freitags bei meiner Sammelbestellung teilnehmen, da kannst Du Versandkosten sparen 🙂

Wenn Du Fragen hast schreib mir, ich beantworte sie Dir sehr gerne :-). Du würdest gerne in meinem Team mitmachen, darüber würde ich mich auch sehr freuen .

Alles liebe





verwendete Produkte:

Aufrufe: 290

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.