Onstage Berlin ~ Vorbereitungen

Was für ein wunderschönes eindruckvolles Wochenende liegt hinter mir. Zweimal im Jahr veranstaltet Stampin’ Up! eine
Großveranstaltung für uns Demonstratoren. Da werden wir alle so richtig gefeiert :-).

Dieses Jahr waren auch wieder rund 1.100 Mädels dabei.

Zuerst stand es bei mir auf der Kippe, ob ich überhaupt teilnehmen kann. Schon während der Anmeldung war die
Veranstaltung ausgebucht :-(. Die Plätze dort sind heiß begehrt. Ich stand dann also auf der Warteliste, bangte und hoffte
jeden Tag, die E-Mails wurden jeden Tag x-mal gescheckt 🙂 meine Teamkolleginnen bangten mit mir und trösteten mich.
Andreas Satz wie immer …. alles wird gut 🙂 und es wurde gut als dann die ersehnte Nachricht kam.

Drei Tage vor Abfahrt haben wir uns an die Team-Shirts gemacht. Meine Team-Mama Andrea hatte für tolle Shirts in blau
organisiert und auch gleich die passende Folie zum plotten. Michas Sohn hat für uns das Logo SUpergirls entworfen und
die liebe Stephi hatte an dem Abend ihren Plotter für uns glühen lassen. In Teamwork haben wir entgittert und
zum guten Schluß mit der Presse auf die Shirts gebracht.

 

 

12 Shirts wurden in liebevoller Handarbeit für die Veranstaltung beplottet.
Stephi kam mit Notebook & Plotter und ihr Maschinchen schnurrte für uns 🙂

 

 

 

Andrea hat fachmännisch die Folie auf die Shirts gepresst :-).

 

 

Und wir haben fleißig entgittert ~ Teamwork 💕

 

 

Produktkontrolle 🙂

 

 

Das Ergebnis:

 

 

 

Wir waren alle Happy 😍 und unsere Vorfreude auf Berlin wuchs umsomehr :-).

Danke an Euch  Mädels, das war ein sehr schöner Abend.

Fortzsetzung folgt …

 

 

Wenn Du Fragen hast schreib mir, ich beantworte sie Dir sehr gerne :-).
Du würdest gerne in meinem Team mitmachen, darüber würde ich mich auch sehr freuen 💕.

Alles liebe

 

 

Hits: 15