Halloween ~ Facebook-Hop

 Heute ist es wieder soweit und es startet wieder der monatliche Facebook-Hop vom Team Stempel & Co !!!

Thema: Halloween

Ich liebe Halloween, obwohl wir selbst es gar nicht so groß feiern, liegt wohl daran das mein Sohn noch zu jung dafür ist.
Ich denke das wird sich aber rasch ändern.

Was habe ich denn so gewerkelt, ganz ehrlich ich bin auf einmal von einer Bastelwut gepackt worden und konnte
nicht mehr davon ablassen :-). Heute gibt es sogar noch ein kleines Anleitungsvideo dazu.
Zwei weitere werden noch folgen !!!

 

Als das Thema feststand wusste ich gleich ich will eine Shadowbox (Setzkasten) machen.
Ich habe viel mit dem Designerpapier “Wie verhext” gearbeitet.

 

Die weihnachtliche Variante findest Du hier dort gibt es auch ein Anleitungsvideo 🙂

 

 

 

 

Die Hexe in der Bibliothek. Ja auch eine Hexe muss immer auf dem Laufenden Bleiben.

Die Hexe habe ich mit der Maskiertechnik (Anleitungsvideo findest weiter unten) verändert.

Aus dem Stempelset Persönlich Überbracht habe ich die Bücher genommen die ich auch oben im Regal benutzt habe.

Die Leiter war vorher mal ein Zaun aus dem Set Farmhouse Christmas. Einfach paar Latten rausschneiden :-).

Die Vase entstand mit der Handstanze wunderbare Vasen und dem Designerpapier “Wie verhext”.

 

Hier werden die Besen poliert 🙂

Auch hier habe ich wieder mit der Handstanze für die wunderbaren Vasen gearbeitet.

Der Schirmständer ist schön gruselig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da braut sich aber ein Süppchen zusammen :-).

Na, ich hoffe sie weis was sie da macht *ha ha ha*

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Raum der magischen Kürbisse & die Hütchen wollen ja auch gut untergebracht werden 🙂

 

Das Video hierzu kommt ganz bald. Soviel Zeit blieb mir nicht mehr um alles Videos zu drehen.

Hier ein kleiner Einblick wie es so bei mir Aussah *smile*
Tatort Halloween

 

Eine Karte darf nicht fehlen.
Es hat ein paar Anläufe gebraucht bis sie fertig war.

 

 

Sie läßt sich sogar zusammenklappen, ok sieht jetzt nicht so fein aus weil ich die Rückseite noch nicht
richtig fertig gemacht habe. Federn muss man lassen:-)

Auch hier wird es noch ein Anleitungsvideo geben.

 

 

Zum guten  Schluß die kleinen Scheißerchen, die so magisch auf meinen Sohn wirken.
Ich musste sie streng bewachen !!!

 

 

Bei meinem Vorrat an Reagenzgläser lag es auf der Hand diese zum Thema Halloween mit miteinfließen zu lassen.
Wer meine Bastelbude kennt und mein “hässliches Räumchen” weis was ich da alles so gebunkert habe 🙂

Seitdem die Püppies fertig sind greist mein Sohn wie ein Adler darum. Ich weis auch das er heute nach
Veröffentlichung des Beitrages mit gaaaanz großen Augen vor mir steht und mir sagt wie lieeeb er mich doch hat
und das er so eins haben mag und sowas hatte er noch nieeee. Tja, von wem hat er das nur *grübel*?
Kann man da nein sagen?

~

Ein kleiner Überblick der einzelnen Reagenzgläser

 

Hier kommt mein Anleitungsvideo zur Maskiertechnik. Ich zeige Dir zwei Möglichkeiten.
Dieses Video habe ich zum ersten Mal mit einer Spiegelreflexkamera gedreht und es ist nicht perfekt.
So ist das mit allem am Anfang. Aber ich habe es mit gaaaanz viel 💕 gedreht.

Hinterlasse mir Dein Däumchen und abonniere meinen Kanal. Sehr gerne auch teilen. Ich freue mich über jedes Feedback.Dadurch unterstützt Du meine Arbeit und ich kann weiterhin meine Leidenschaft zur Kreativität mit Dir teilen.

Ganz lieben Dank 💕

 

Hier bekommt Du die Adressaufkleber für das Maskieren:

Alles liebe

 

Hits: 54