Schüttelkarte

Schüttelkarte

🍀 Ich wünsche Euch ein gesundes neues Jahr.
Ich hoffe Ihr seid gut reingekommen 🍀

Und schon starten wir gleich mit unserem ersten BlogHop
von Stampin@first in diesem Jahr.

Lass Dich von uns zum Thema Schüttelkarte
inspirieren. Vielleicht bekommst Du gleich
Lust eine selbst zu gestalten :-).

Dieses mal habe ich sogar meine Kindernähmaschine rausgekramt.
Die nehme ich nur zum Nähen von Papier.
Vor allem ist sie so schön leicht und handlich.



Nähmaschine
Papier nähen


Für die Schüttelkarte habe ich mir 2 x transparentes Papier zugeschnitten
und erst mal drei Seiten zugenäht. Dann habe ich die Tüte mit
Pailletten befüllt und mir noch Anhänger durchgekurbelt.

Im nächsten Schritt habe ich die Tüte samt Anhänger
zugenäht.

honey bee



Im neuen Mini-Katalog findest Du das Set Honey Bee, dazu passend gibt es
die Stanzformen und das wunderschöne Designerpapier gibt es
Gratis in der Sale-A-Bration Proschüre.
Die goldene Glitzerfolie passt perfekt dazu.

schüttelkarte


Gratis bedeutet, je 60,00 EUR Bestellwert darfst Du Dir aus
der SAB-Broschüre Produkte dafür aussuchen.
(Die Kataloge kannst Du ab dem 03.01.2020
auf meinem Blog herunterladen!)

Und weil ich so im Flow war hab ich gleich noch eine Karte gewerkelt.
Embosst in Silber und Stempelkissen in Wassermelone gearbeitet.

shaker_card



“Heute regnet es Konfetti” ist aus dem Stempelset “So Gesagt”
(im neuen Mini-Katalog) dazu gibt es die passenden Stanzformen
“So hübsch bestickt”. Jetzt schon eins meiner Lieblingssets :-).


Jetzt schicke ich Dich weiter zu den anderen Mädels.

Alles liebe

Mutterskind

Aufrufe: 292

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.