Anleitung Milchkarton

Adventskalender 21. Türchen



Hallo und herzlich Willkommen zum 21. Türchen vom Stampin@Firtst
Adventskalender!

Wo ist nur die Zeit geblieben? Fragst Du Dich das auch?
In drei Tagen ist schon Weihnachten. Wahnsinn, ich habe das Gefühl
umso älter ich werde umso schneller vergeht die Zeit.

Hast Du unsere Adventskalender Aktion täglich verfolgt und haben
Dir die Ideen gefallen?

Jetzt öffnen wir mal schnell das Türchen und schauen rein,
was sich da versteckt ❤️

Klar, hast Du es schon erkannt … es dreht sich um die Verpackung
Milchkarton. Ich liebe sie, egal in welcher Größe, im ganzen
oder geteilt, so wie ich sie Dir heute zeigen werde.

Milchüte


Die Milchtüte besteht aus zwei Teilen. Für den oberen Teil
habe ich in marineblau einen Farbkarton verwendet.
Mit der Kupferfolie die Sterne durchgekurbelt und zur
Dekoration habe ich das Geschenkband mit “Merry Christmas”
verwendet.

Mein Brother Plotter kam auch zum Einsatz, damit habe ich
aus dem Designerpapier “Festtagsglanz” die einzelnen
Elemente ausschneiden lassen. Das kann er besser als ich :-).

Das Unterteil ist komplett aus dem Designerpapier
“Festtagsglanz”. Es ist so ein schönes Papier.

Milchtüte



Bei dieser Variante habe ich es einfach mal umgedreht.
Das Unterteil habe ich wie oben mit Farbkarton in marineblau
gestaltet.

Das Oberteil mit dem Designerpapier Festtagsglanz.
Mir gefällt der Look mit der 3-D Prägeform Hammerschlag.

Das habe ich unter dem Etikett “schöne Weihnachten”
in Kupfer genommen. Einfach die Kupferfolie zuerst
mit der Prägeform Hammerschlag prägen und
anschließend eine gewünschte Stanzform aussuchen
und damit durchkurbeln.


Vielleicht fehlt Dir jetzt noch eine Verpackung für ein Geschenk?
Schau Dir mein Anleitungs-Video dazu an. Darin habe ich
versucht so gut es geht alles Schritt für Schritt zu erklären.



Hier findest Du im Überlick nochmal die Adventskalender
Türchen von gestern und für Morgen :-).

Adventskalender Türchen 20
Adventskalender Türchen 22



Ich wünsche Dir noch eine schöne kreative Zeit.

Alles liebe


Mutterskind

Aufrufe: 230

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.